Angebote schreiben & Vorlagen erstellen

Für einige ist das Erstellen von Angeboten eine Aufgabe, die Sie in der Agentur nicht so gerne übernehmen. Ganz klar ist aber, ohne Angebote keine Rechnung und so auch kein Einkommen. Warum scheuen sich aber viele vor der Angebotserstellung? Nun, man will nichts „Falsches“ anbieten, der Aufwand alles zu kontrollieren ist groß und bis man eins erstellt hat kann es auch Zeit technisch etwas dauern. Sollten Sie noch auf der Suche nach einer professionellen Agentursoftware sein, sollte die Angebotserstellung ein wichtiger Punkt auf Ihrem Anforderungsprofil sein. Die Software sollte Ihnen nicht nur das Erstellen eines Angebotes vereinfachen, sondern auch eine problemlose Nachverfolgung ermöglichen. Ihr Workflow und die Usability sollten dabei an oberster Stelle stehen, mehr Infos dazu erhalten Sie in unserem vorherigen Blogbeitrag https://quojob.de/news/agentursoftware-usability/.

Angebote schreiben

Bisher haben Sie Ihre Angebote vielleicht in Word oder InDesign verfasst. Optisch bestimmt keine schlechte Entscheidung, jedoch geht in diesen Programmen nichts automatisch, da es sich dabei natürlich nicht um ERP Software handelt. In QuoJob erstellen Sie Ihre Angebote direkt am passenden Job oder Projekt. Sie können aus all Ihren Leistungsarten Angebote zusammenbauen und so nur die Leistungen anbieten, die Sie auch auf Ihrer Preisliste aufgeführt haben. Im Admin Bereich hinterlegen Sie also einmalig Ihre Leistungsarten inkl. Beschreibungstext und Preis. In der Angebotserstellung wählen Sie dann aus diesen aus und haben schon alle wichtigen Infos durch nur einen Klick. Sie können mit Textblöcken und Headlines arbeiten oder auch nur mit einzelnen Positionen. Durch den Texteditor können Sie auch Aufzählungen, andere Textformatierung oder Schriftschnitte verwenden. Nachdem Sie das Angebot abgespeichert haben, gelangen Sie automatisch in den Druckdialog. Dort sind alle Voreinstellungen, die Sie im Admin hinterlegt haben, automatisch ausgewählt. Dazu gehören z.B. Seitenzahlen, KSK, MwSt. aber auch Textbausteine. Wie möchten Sie Ihre Kunden ansprechen? Hinterlegen Sie Ihre Standardtexte für die Begrüßung oder die Verabschiedung und wählen so zwischen Ihren Vorlagen aus. An dieser Stelle erhalten Sie eine Live-Vorschau Ihres Angebotes und können so direkt sehen, wie es Final wird. Nachdem Sie das PDF erstellt haben können Sie das Angebot dann extern oder direkt aus QuoJob heraus versenden.

Vorlagen erstellen

Sie denken es geht nicht noch einfacher? Dann haben Sie noch nicht mit einer Software gearbeitet, in der Sie Angebots Vorlagen erstellen können. Wie oben beschrieben klicken Sie sich Ihr Angebot mit Headlines und einzelnen Leistungsarten zusammen. Sollte es sich um ein Angebot handeln, welches häufig vorkommt erstellen Sie dies einfach als Vorlage. So kann jeder, der das Recht hat Angebote zu erstellen darauf zugreifen. Alle Einstellungen werden übernommen, trotzdem können Sie natürlich individuelle Änderungen vornehmen, ohne die Vorlage zu bearbeiten. Sollten Sie vergessen haben das Angebot als Vorlage zu erstellen gibt es auch noch eine weitere Möglichkeit, ohne viele Klicks an das Angebot zu kommen. Mit der Import Funktion können Sie beliebige Angebote an einen anderen Job importieren. QuoJob passt automatisch die neuen Kontaktdaten an, übernimmt ansonsten aber alle Positionen und Texte.

Überzeugen Sie sich in unserem Tutorial davon, wie easy Sie Angebote erstellen können.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat zu neuen Features und Services rund um unsere Agentursoftware QuoJob.

Wie wird der Newsletter versendet?
Der Versand des QuoJob-Newsletters erfolgt durch ein Inbuild-System. Dabei werden auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie erfolgt die An- bzw. Abmeldung?
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erhalten Sie eine sog. Double-Opt-in-E-Mail. Darin werden Sie aufgefordert, die Anmeldung noch einmal zu bestätigen. Möchten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten, finden Sie am Ende jedes Newsletters einen Abmeldelink (sog. Opt-out).

Statistiken und Erfolgsmessung
Um den Newsletter für Sie zu optimieren, messen wir, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links unsere Leser klicken. Im Rahmen der Anmeldung willigen Sie in die Auswertung Ihrer Nutzungsdaten ein.

HAA Logo Award 2020