Softwareschulungen

Die Einführung einer Software ist leider kein Selbstläufer. Jeder der Ihnen etwas anderes erzählt, hat noch nie eine Software in einer Agentur implementiert. Alte Workflows müssen abgelegt oder angepasst werden und die Mitarbeiter müssen sich mit einem neuen System auseinandersetzten. Das dies nicht einfach über Nacht passiert sollte klar sein. Die Implementierung einer Agentursoftware müssen Sie aber nicht allein bewerkstelligen. Dies sollte mit einem erfahrenen Coach geschehen, der Sie strukturiert durch diese Phase führt. Damit Sie das neue System auch vollumfänglich nutzen können ist eine professionelle Einführung unabdinglich. Nur so können Sie die neuen Funktionen und wie man diese am besten benutzt, kennen lernen und sich im Umgang mit diesen Schulen lassen. Um also einen einwandfreien Umgang mit einer Agentursoftware zu gewährleisten, sollten auch immer Schulungen miteinhergehen. Da wir wissen, dass die Einführung einer Agentursoftware nicht ihr Tagesgeschäft ist, wollen wir Ihnen die Schulungen so angenehm wie Möglich machen und auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Deswegen bieten wir die unterschiedlichsten Formen der Softwareschulung an:

  • Kick-off,
  • Training,
  • Management-Beratung,
  • Help Desk,
  • Refresher-Tag,
  • Onlineschulung mit individuellem Kontingent.
Webinare

Kick-off

Die Kick-off-Schulung findet immer zu Beginn der Implementierung statt und bildet die Grundlage für die Einrichtung Ihrer Agentursoftware. Ihre Stammdaten werden an diesem Termin, gemeinsam mit einem unserer Consultants, in das System eingetragen. Leistungsarten, Preisliste, Textblöcke gehören zu diesen Stammdaten. Daher ist es wichtig, dass an diesem Schulungstermin die „Entscheider“ vor Ort sind. Das heißt diejenigen, die wissen wie hoch die Preise sind oder welchen Autotextfaktura man hinterlegen möchte.

Integration und Training

Diese Schulungstage finden nach dem Kick-off-Tag statt. Man braucht hierfür eine befüllte Datenbank, sodass man den Mitarbeitern alle Funktionen im System genau erklären kann. Daher ist es häufig der Fall, dass 2 bis 3 Wochen zwischen dem Kick-off und den Integrations Tagen liegen, um den Admin Bereich weiter zu befüllen. Die Integrations- und Trainingstage können dann ganz individuell in User Gruppen, Teams oder Standorte aufgeteilt werden. Den Zeitplan erstellen Sie gemeinsam mit Ihrem Consultant und können so die Schulung nach Ihrem Alltagsgeschäft strukturieren

Help Desk

Der sogenannte Help Desk kommt zum Einsatz, wenn die Standardschulungstage stattgefunden haben, Ihre Mitarbeiter geschult sind und im Live-Betrieb aktiv werden. Einer unserer Consultants sitzt dann bei Ihnen in der Agentur und die Kollegen können im laufenden Betrieb Fragen stellen und die Tipps direkt anwenden.

Refresher-Tag

Diesen Tag empfehlen wir allen QuoJob Kunden, die Ihr Wissen über die Software auffrischen möchten oder die Ihren Workflow gerne einmal durchleuchten möchten. Ganz individuell auf Ihre Agentur abgestimmt können Sie sich so erneut schulen lassen.

Onlineschulung

Gerne führen wir die unterschiedlichen Schulungen bei Ihnen in der Agentur durch, um Sie und Ihre Arbeitsweise persönlich kennen zu lernen. Selbstverständlich können wir aber alle aufgeführten Schulungstage auch online abhalten. Sie können auch einzelne Stunden für eine Onlineschulung buchen, z. B. wenn Sie neue Mitarbeiter einführen möchten.