Terminmanagement ganz einfach

Erleben Sie die Vorteile des QuoJob-Exchange-Moduls per Websession!

Eine Fülle von Terminen jederzeit im Blick zu haben und Überschneidungen zu vermeiden, ist für sich schon anspruchsvoll genug. Wenn dann aber Partner Ihrer Agentur, Dienstleister und Kunden auch noch mit unterschiedlichen Kalender-Systemen arbeiten, wird’s schon schwieriger. Müssen Sie zudem mobil auf Ihre Termine und Deadlines zugreifen können, benötigen Sie ein Tool, das alle diese Herausforderungen managen und zusammenführen kann. – Die Lösung: das Exchange-Modul von QuoJob!

SVG-Grafik-News-Exchange-Modul

Der Microsoft-Exchange-Server ist eine E-Mail-, Kalender-, Kontakt- und Terminplanungsplattform von Microsoft. Mit dem QuoJob-Exchange-Modul können Sie die Kalenderfunktionen mit Ihrer QuoJob-Version synchronisieren. Das heißt, Sie legen einen Termin in QuoJob an und dieser erscheint automatisch in Ihrem Outlook- und Teams-Kalender.
Umgekehrt ermöglicht das Exchange-Modul ebenfalls die Erstellung von Terminen in QuoJob. Dabei ist es egal, ob Sie den Termin initial in Outlook oder in Teams angelegt haben – er wird ebenfalls synchronisiert. Sollten Sie die QuoJob-App nutzen, werden die Termine, egal in welchem Tool angelegt, dort ebenso angezeigt. Durch das Exchange-Modul wird es zu keinen Dopplungen mehr kommen, da Sie sich nicht für ein Kalendersystem entscheiden müssen.

Möchten Sie das Modul live sehen und sich von den Funktionen selbst überzeugen, dann nehmen Sie an unserer nächsten kostenlosen Websession am 09.08.2022 um 11:00 Uhr teil! – Anmeldeschluss ist der 08.08.2022. Wir freuen uns auf Sie.

HIER ANMELDEN UND TEILNAHME SICHERN!

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat zu neuen Features und Services rund um unsere Agentursoftware QuoJob.

Wie wird der Newsletter versendet?
Der Versand des QuoJob-Newsletters erfolgt durch ein Inbuild-System. Dabei werden auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie erfolgt die An- bzw. Abmeldung?
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erhalten Sie eine sog. Double-Opt-in-E-Mail. Darin werden Sie aufgefordert, die Anmeldung noch einmal zu bestätigen. Möchten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten, finden Sie am Ende jedes Newsletters einen Abmeldelink (sog. Opt-out).

Statistiken und Erfolgsmessung
Um den Newsletter für Sie zu optimieren, messen wir, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links unsere Leser klicken. Im Rahmen der Anmeldung willigen Sie in die Auswertung Ihrer Nutzungsdaten ein.